Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

Sammelgut

Der Begriff Sammelgut beschreibt in der Transport- und Logistikbranche Stückgüter, die man gebündelt als Sammelladung befördern kann. Dazu holen die Dienstleister die einzelnen Stückgüter bei den verschiedenen Versendern ab. In einem zweiten Schritt sammelt ein Versandspediteur die Ware in seinem Lager und stellt sie für den Haupttransport bereit. Am Umschlagslager trennt der Empfangsspediteur die gebündelten Stückgüter wieder und liefert sie an die entsprechenden Empfänger aus. Das Sammelgut wird oftmals über Hub-and-Spoke-Systeme verteilt.

Welche Vorteile bringt Sammelgut?

Da sich mehrere Auftraggeber ein Transportfahrzeug teilen, verringern sich für alle Beteiligten die Kosten. Zudem können alle die Ressourcen effizienter und sinnvoller nutzen. Des Weiteren bietet ein fester Preis eine hohe Planungssicherheit. Die Voraussetzung für die positiven Aspekte ist, das keiner der Akteure Zeitdruck bei seiner Lieferung hat. Denn durch den mehrfachen Umschlag nimmt die Lieferung mehr Zeit in Anspruch.

Siehe auch:

  • Umschlag

    Was bedeutet Umschlag? Als Umschlag wird in der Logistik der Vorgang bezeichnet, bei dem Güter oder Waren das Transportmittel wechseln, also zum Beispiel vom LKW auf die Bahn verladen werden. Der Umschlag zählt neben Transport und Lagerung zu den drei

  • Transport

    Was bedeutet Transport? Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten TUL-Prozessen zählen außerdem das Lagern und Umschlagen. Durch die Vielzahl an logistischen

  • Ware

    Was ist Ware? Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind Waren materielle Güter, die der Befriedigung bestimmter menschlicher

  • Lager

    Was ist ein Lager? Ein Lager ist ein Raum, Gebäude oder Areal, in dem man Waren aufbewahren kann. Es lässt sich nach verschiedenen Anforderungen gliedern. Aus Sicht der Spedition ist es sinnvoll, sie nach Umschlagslagern, Dauerlagern und Verteillagern

  • Logistik

    Was ist Logistik? Logistik findet immer und überall statt und beinhaltet mehr als den Transport, die Lagerung und den Umschlag. Es geht vielmehr um eine intelligente Planung und Steuerung der einzelnen Prozessschritte. Etwas greifbarer lässt sich der

  • Umschlagslager

    Bei einem Umschlagslager handelt es sich um eine Lagerstätte, die der kurzfristigen Lagerung dient. Darin kommen keine eigentlichen Lagerbestände vor. Die Güter verbleiben nach dem Abholen beim Versender nur im Umschlagslager, damit sie jemand neu zusammenstellen

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben