• Bautransport

    Ein Bautransport ist ein Transport für die Bauwirtschaft. Mit ihm gelangen Güter wie Schutt, Asphalt und Arbeitsgeräte von einem Ort zum anderen. Die Fahrzeuge befördern bei diesem Transport ausschließlich Dinge, die man auf einer Baustelle benötigt.

  • Beiladung

    Als Beiladung oder Zuladung bezeichnen Speditionen und Transportdienstleister bewegliche Ware, mit der die Rest-Kapazität eines Verkehrsträgers ausgeschöpft und die Auslastung während eines Transports optimiert wird. Den Großteil der zu beladenen Fläche

  • Berufskraftfahrer / LKW-Fahrer

    Berufskraftfahrer, kurz BKF, ist in Deutschland die offizielle Bezeichnung für LKW-Fahrer und Busfahrer. In der Schweiz heißt der Berufskraftfahrer Strassentransportfachmann/-frau und in den Niederlanden ist er ein Chauffeur. Was macht ein Berufskraftfahrer?

  • Beschaffungslogistik

    Die Beschaffungslogistik betrachtet den Weg der Roh-, Hilfs- und Betriebsstoffe sowie Fertigwaren vom Lieferanten bis hin zum Wareneingang beim Käufer. Um im internationalen Wettbewerb bestehen zu können, müssen viele Unternehmen bereits beim Einkauf

  • Bonitätsprüfung

    Bei einer Bonitätsprüfung wird die Zahlungsfähigkeit eines Unternehmens oder einer Einzelperson geprüft. Ein Synonym lautet Kreditwürdigkeitsprüfung. Auf eine solche treffen Kunden meist dann, wenn sie eine Ratenzahlung vereinbaren oder einen Kredit aufnehmen

  • Bundesamt für Güterverkehr (BAG)

    Das Bundesamt für Güterverkehr (BAG) ist eine selbstständige Bundesbehörde für das (gewerbliche) Güterverkehrswesen. Die Behörde gehört zum Geschäftsbereich des Bundesministeriums für Verkehr und digitale Infrastruktur (BMVI). Das Amt hat seinen Sitz

  • Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste (BdKEP)

    Der Bundesverband der Kurier-Express-Post-Dienste (BdKEP) vertritt die Interessen der mittelständischen KEP-Dienste. Es sind also nicht die Schwergewichte der Branche, sondern die kleinen und mittelgroßen Unternehmen. Deren Geschäftsgrundlage sind die

  • Bundesverband für Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung (BGL)

    Der BGL ist der Bundesverband für Güterkraftverkehr, Logistik und Entsorgung. Er vertritt die Interessen von über 7000 Unternehmen aus den Bereichen Straßengütertransport, Logistik, Spedition, Lagerung und Entsorgung. Der BGL hat seinen Hauptsitz in Frankfurt

  • Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik (BME)

    Der BME ist der Bundesverband Materialwirtschaft, Einkauf und Logistik e.V. Der Fachverband hat seinen Sitz in Eschborn (Hessen). Er repräsentiert Einkäufer, Supply Chain Manager und Logistiker gegenüber der deutschen sowie europäischen Politik. Gegründet

  • Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK)

    Der Bundesverband Paket und Expresslogistik (BIEK) repräsentiert die Schwergewichte der deutschen KEP-Branche. Dem Verband mit Sitz in Berlin gehören Hermes, UPS, GLS, DPD und GO Express Logistics an. Er war maßgeblich daran beteiligt, das Briefmonopol

  • Bundesverband Spedition und Logistik (DSLV)

    Der DSLV ist der Spitzen- und Bundesverband der Speditions- und Logistikbranche in Deutschland. Der Dachverband repräsentiert die Interessen von etwa 3.000 Speditions- und Logistikfirmen. Mit ihren rund 605.000 Beschäftigten und einem Branchenumsatz von

  • Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik (BWVL)

    Der Bundesverband Wirtschaft, Verkehr und Logistik, kurz BWVL, vertritt vor allem Unternehmen, die verladen und diejenigen mit eigenem Fuhrpark. Der BWVL sitzt in Bonn und begleitet den Güterverkehrssektor seit 1955. Er repräsentiert rund 1200 Unternehmen

  • Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V.

    Die Bundesvereinigung Logistik (BVL) e.V. ist ein gemeinnütziger Verein mit mehr als 11.000 Mitgliedern aus den Führungsebenen von Wissenschaft, Dienstleistung, Handel und Industrie. Ihr Vereinssitz ist in Bremen. Der Verband versteht sich als ein offenes

  • Bußgelder im Güterkraftverkehr

    Bußgelder oder Verwarnungsgelder für den Güterkraftverkehr sind in verschiedenen Gesetzestexten festgehalten. Wer sich darüber informieren möchte, sollte in folgende Gesetze und Verordnungen schauen: Der §10 Bundesfernstraßenmautgesetz (BFStrMG) beschreibt,

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben