• Nachlieferung

    Der Begriff Nachlieferung bezeichnet eine zusätzliche Lieferung von Waren. Der Grund hierfür kann sowohl die Abdeckung einer hohen Nachfrage als auch eine vorangegangene mangelhafte Lieferung sein. Nachlieferungen verursachen häufig Mehrarbeit, da sie

  • Nachtlieferung

    Nachtlieferung bezeichnet die Möglichkeit, Waren nachts versenden sowie an ihrem Bestimmungsort abladen zu dürfen. In Deutschland betrifft das die Zeit zwischen 22 und 6 Uhr, in der laut Schallimissionsschutz eigentlich Nachtruhe herrscht. Einige Unternehmen

  • Nationaler Verkehr / Binnenverkehr

    Beim nationalen Verkehr handelt es sich um eine Art von Güterverkehr. Be- und Entladestelle liegen dabei innerhalb der deutschen Grenzen. Um Verkehre dieser Art durchführen zu dürfen, benötigt man eine gültige Berufszulassung und eine nationale Genehmigung.

  • Navigation

    Navigation steht für das Zurechtfinden bzw. Steuern. Es ist abgeleitet vom lateinischen navigare, was „führen“, „fahren“ oder „segeln“ bedeutet. Im Transportwesen ist mit dem Begriff Navigation primär die zielgerichtete Fahrt mit einem Transportmittel

  • Nutzfahrzeuge

    Nutzfahrzeuge sind Kraftfahrzeuge, die für den gewerblichen Güter- und Personentransport vorgesehen sind. Einige Beispiele sind der Omnibus, der Lastkraftwagen, die Zugmaschine und der Kranwagen. Die Geschichte der Nutzfahrzeuge begann mit der Erfindung

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben