Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

LKW-Aufbauart

Was ist eine LKW-Aufbauart?

Unter LKW-Aufbauart versteht man die verschiedenen Transportmöglichkeiten von LKW. Die Aufbauarten kommen je nach Nutzungszweck zum Einsatz und sind dabei durch die maximalen Außenabmessungen und das Gesamtgewicht begrenzt. Es kann grob zwischen Standardaufbauten und Sonderaufbauten unterschieden werden.

Wie unterscheiden sich die LKW-Aufbauarten?

Die Standardaufbauten haben sich mit der Zeit weitgehend standardisiert, bzw. in der Grundkonstruktion fast vollständig identisch durchgesetzt. Darunter fallen zum Beispiel feste, offene Ladeflächen (Pritschen), geschlossene Kästen und Tankaufbauten. Aber auch Kippfahrzeuge, die vorwiegend für Bautransporte verwendet werden, gehören zu den standardisierten LKW-Aufbauten.

Sonderaufbauten finden Anwendung für spezielle Güterarten, Arbeitsaufgaben sowie für andere Zwecke als den gewerblichen Gütertransport. So befördern beispielsweise Autotransporter speziell Fahrzeuge und Stückguttransporter befördern Getränke.

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben