Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

Import

Was bedeutet Import?

Beim Import werden Waren, Güter und Dienstleistungen aus dem Ausland ins Inland geliefert. Der Begriff kommt aus dem Lateinischen und bedeutet übersetzt: „hineintragen“, „einführen“. Personen und Unternehmen, die Waren oder Dienstleistungen ins Inland importieren, heißen Importeure. Da die Europäische Zollunion einen einheitlichen Handelsraum darstellt, verkehren Waren und Güter zwischen EU-Staaten zollfrei. Diese Zollfreiheit gilt für Waren, deren Hersteller aus der Europäischen Union oder Drittländern kommen. Viele Einfuhren aus Ländern außerhalb der EU sind dagegen mit Zöllen belegt.

Siehe auch:

  • Ware

    Was ist Ware? Ware ist ein bewegliches Produkt und bezeichnet ein Erzeugnis, das ausschließlich durch Kauf oder Tausch erwerbbar ist. Nach wirtschaftswissenschaftlicher Definition sind Waren materielle Güter, die der Befriedigung bestimmter menschlicher

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben