Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

Disponent (Logistik)

Ein Disponent erstellt, koordiniert und überwacht Touren der Fahrzeugflotte einer Spedition. Damit ist er der direkte Ansprechpartner für Fahrerinnen und Fahrer und realisiert die Einteilung und Vorplanung ihrer Tour. Hierfür muss er die Möglichkeiten und Kapazitäten von Fahrzeug und Fahrer gut kennen. Nur so kann er sie optimal einsetzen. Zu seinen Aufgaben gehören auch das Monitoring und die Verbesserung des Fuhrparks mithilfe von Transportmanagementsystemen und Telematik. In die Disposition gelangt man über eine Ausbildung oder ein Studium. Typische Arbeitgeber sind im Speditionswesen der Straße (LKW), im Güterverkehr der Schiene (Zug) sowie dem Seeverkehr (Schiff) zu finden.

Siehe auch:

  • Transport

    Was bedeutet Transport? Bei einem Transport befördern Fahrzeuge Personen oder Güter von A nach B. Es ist einer der drei Hauptprozesse in der Logistik. Zu den sogenannten TUL-Prozessen zählen außerdem das Lagern und Umschlagen. Durch die Vielzahl an logistischen

  • Spedition

    Was ist eine Spedition? Eine klassische Spedition ist ein Dienstleistungsunternehmen mit der Hauptaufgabe, Gütertransporte und alle damit verbundenen Abläufe zu organisieren. Speditionen werden von Spediteuren geführt, die nach dem Handelsgesetzbuch Kaufleute

  • Disposition

    Was ist eine Disposition? Im Bereich der Wirtschaft ist die Disposition eine Organisationseinheit. Sie ist für den termin- und mengengerechten Warenbezug zuständig. Allerdings kann eine Disposition auch eine Entscheidung sein, die als Auftrag in die Fertigstellungsabläufe

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben