Kurz und einfach können Sie jetzt auch Ihre Transport- und Logistikprozesse gestalten. Ob Transportanbahnung, Durchführung oder Auftragsmanagement, im Smart Logistics System von TIMOCOM finden Sie die passende Anwendung für Ihren Bedarf und Digitalisierungsgrad.

Dauerlager

Ein Dauerlager ist für die langfristige Lagerung von Gütern vorgesehen. Das Hauptmotiv bei einem Dauerlager stellt die Lagerfunktion „Spekulation“ dar. Bei dieser Funktion sind starke Preis- und Qualitätsschwankungen Grund dafür, Einkäufe über dem unmittelbaren Bedarf hinaus zu tätigen. Die Überhänge warten dann in Dauerlagern auf ihren Einsatz.

Siehe auch:

  • Lagerung

    Was bedeutet Lagerung? Lagern ist das Deponieren von Gütern, die zur Weitergabe an Dritte bestimmt sind. Dabei unterbricht man den Materialfluss ganz bewusst und bildet stattdessen Bestände. Die just-in-time-Produktion hat die Lagerung von Gütern weitgehend

  • Lager

    Was ist ein Lager? Ein Lager ist ein Raum, Gebäude oder Areal, in dem man Waren aufbewahren kann. Es lässt sich nach verschiedenen Anforderungen gliedern. Aus Sicht der Spedition ist es sinnvoll, sie nach Umschlagslagern, Dauerlagern und Verteillagern

Werden Sie zum Branchen-Insider

Erhalten Sie regelmäßig relevante Artikel, wertvolle Fachbeiträge und exklusive Anwenderberichte!


Logistik News Anmeldung

nach oben